Blumenkübel aus Kunststoff: Kein platzen, kein verwittern!

Kunststoff? So mancher denkt da noch an das billige Plastik früherer Zeiten, das weder schön noch wirklich haltbar war. Doch zwischen derlei Altmaterial und modernen Kunststoffen liegen Welten!

Zum Beispiel der neue Blumenkübel “Maxi” aus hochwertigem, sorgfältig bearbeitetem Kunststoff: Hergestellt im aufwändigen Rotationsverfahren, nicht etwa im billigen Spritzguss. So entstehen unzerbrechliche, in jeder Hinsicht wetterfeste Kübel: voll durchgefärbt, nichts kann abplatzen oder verwittern – ideal auch für Außenbereiche wie Balkon, Terasse und Garten.

Pflanzkübel Maxi - Kunststoff

“Maxi” hat einen vier Zentimeter breiten Rand und wirkt dadurch designerisch sehr modern, wozu auch die Trendfarbe Anthrazit beiträgt. Er verfügt über Rollen zum leichten Verschieben – praktisch für Ladengeschäfte, die den Blumenkübel über Nacht herein holen müssen. Mit entsprechend hoher Bepflanzung eignet sich das Modell ganz hervorragend als Raum- oder Terassenteiler. Einzeln, oder auch zu mehreren in einer Reihe.

Raumteiler Elemento – jetzt auch in Kunststoff

Der schlanke Raumteiler “Elemento” gehört unzweifelhaft zu den “Rennern” im AE Trade-Sortiment. Es gibt ihn in Edelstahl, Zink, Fiberglas und Polyrattan – und nun auch endlich in Kunststoff.

Raumteiler Elemento in Kunststoff

In der Machart entspricht er dem “Maxi” und verfügt nun ebenfalls über Rollen zum leichten Verschieben. Ein direkter Wasserablauf verhindert Staunässe. Der Kübel kann also durchaus direkt bepflanzt werden.

Pflanzkübel aus Kunststoff

Im Shop finden Sie weitere Blumenkübel aus Kunststoff – zum Beispiel das beliebte Modell “Block”, sowie die runden Formen “Podo” und “Rona”.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

  • Twitter
  • Facebook
  • GooglePlus
  • Delicious


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.