Pflanzkübel-Materialien: Polypropylen ist kein Billig-Plastik!

Pflanzkübel aus Polypropylen in weißSchicke runde Pflanzkübel aus hochwertigem Polypropylen-Kunststoff gibt es derzeit neu im AE Trade-Shop. Das Material ist bruchsicher, UV-beständig, frostfest und sehr pflegeleicht, doch ist das Wissen um die Vorteile des Polypropylen nicht sehr verbreitet.

Viele Interessenten verwechseln Polypropylen mit dem dünnwandigen Billigmaterial, in dem heutzutage die meisten Pflanzen für Haus und Garten für den Verkauf eingetopft sind. Das aber ist ein Irrtum! Zwischen “Kunststoff und Kunststoff” gibt es himmelweite Qualitätsunterschiede, genau wie zwischen Billigbaumwolle und teurer Ökotex-zertifizierter Edel-Baumwolle: auf einem Foto vom fertigen T-Shirt sieht man den Unterschied nicht (und wundert sich im letzteren Fall über den Preis!). Die nur zum vorüber gehenden Gebrauch gedachten dünnwandigen Töpfe der Blumenhandlungen sind aus Polyethylen (PE) – vom Namen her mit Polypropylen (PP) leicht verwechselbar, doch bei weitem nicht dasselbe!

Polypropylen – robust und pflegeleicht

Polypropylen ist ein robuster Kunststoff, der im Maschinen- und Fahrzeugbau, in der Elektronik, in der Bauwirtschaft und Textilindustrie vielfältige Anwendung findet. Die daraus gefertigten Blumengekübel und Pflanzgefäße sind ausgesprochen langlebig und lassen sich aufgrund des geringen Gewichts auch sehr leicht transportieren. PP hat eine höhere Steifigkeit, Härte und Festigkeit als Polyethylen. Es ist beständig gegenüber fast allen organischen Lösungsmitteln und Fetten, sowie den meisten Säuren und Laugen. PP ist auch geruchlos und hautverträglich, sowie für Anwendungen im Lebensmittelbereich und in der Pharmazie geeignet. Pflanzkübel aus PP-Kunststoff können also auch im Kinderzimmer stehen, sie dünsten nichts Schädliches aus.

Pflanzkübel Rondo mit Bewässerungssystem

Schon allein die enorme Wandstärke von 6 Millimetern zeigt, dass “Rondo” mit den oben erwähnten Plastiktöpfchen nicht zu vergleichen ist, die gerade mal 1 bis 1,5 Millimeter dick sind.

Pflanzkübel Rondo mit integrierten Rollen

im Boden integrierte RollenDas aktuelle Modell “Rondo” wird mit einem bequemen Bewässerungssystem geliefert, das zeitweise Abwesenheiten unproblematisch macht. Zudem sind im Boden des Topfes Rollen integriert, so dass das Verschieben kinderleicht geht. So erspart man sich die Anschaffung so mancher Untersetzer mit Rollen, die ansonsten oft als externes Zubehör gekauft werden. Das klassische schlichte Design ist aktuell und beliebt, der Pflanzkübel kann sowohl mit höheren als auch mit niedrigen Pflanzen bepflanzt werden und wirkt in allen Varianten attraktiv.

Ein direkter Wasserablauf verhindert Staunässe, doch kann dieser für eine Aufstellung im Innenbereich auch wasserdicht geschlossen werden. Rondo ist für die direkte Bepflanzung gedacht, zusätzlicher Einsätze bedarf es nicht.

Im AE Trade-Shop gibt es den Rondo in drei verschiedenen Farben (schwarz/hochglanz, anthrazit und weiß) und jeweils zwei Größen.

Diesen Artikel weiterempfehlen:

  • Twitter
  • Facebook
  • GooglePlus
  • Delicious


[diese Buttons übermitteln vor dem Klick KEINE Daten!]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.