Die ganze Welt
der Blumenkübel
cart

Presse/News

Pressemitteilung AE TRADE

Wohn-Design: Pflanzgefäße als Raumteiler

Der Wunsch, einen großen Raum in mehrere Bereiche zu trennen, ist gar nicht so selten. So werden z.B. in der Gastronomie gerne verschiedene Tisch- bzw. Sitzgruppen durch Raumteiler voneinander getrennt, um mehr Intimität für die jeweiligen Gäste zu schaffen. Speziell dafür gefertigte Pflanzgefäße eignen sich dafür besonders gut.

Der im Herbst 2012 gestartete VIVANNO-Shop der AE Trade GmbH (www.vivanno-korbwaren.de) hat für diesen Zweck spezielle Modelle im Angebot: Zum Beispiel den Pflanzkübel "Elemento" aus Polyrattan. Er ziert unter anderem die Räumlichkeiten des Hotels Adrema in Berlin (siehe Foto). Im Außenbereich der “Bar Versal” füllen die eleganten Pflanzgefäße den Freiraum zwischen den markanten Säulen und der gläsernen Fensterfront und trennen so die einzelnen Sitzgruppen voneinander ab.

Pflanzgefäß Elemento im Hotel ADREMA Berlin

Neben der Raumtrennung für mehr Privatheit eignen sich Pflanzgefäße auch wunderbar zur Abgrenzung eines “Innenraums” nach außen. So nutzen z.B. viele Straßencafés entsprechende Kübel, um den Sitzbereich zum Fußgängerweg hin deutlich abzugrenzen.

Auch auf Balkon und Terasse, im Garten oder im Hof, wenn etwa ein Parkplatz abgegrenzt werden soll: Pflanzgefäße mit einer attraktiven Bepflanzung vermitteln einen lebendigeren Eindruck als bloße Zäune, Betonbrüstungen und ähnliche “Hartmaterialien”.

Neben dem schlanken schmalen Elemento sind auch niedrige, massive Pflanzkübel in Würfel- oder Quaderform gut geeignet, in Form einer Reihe einen Raumbereich gegen den anderen abzugrenzen. Das Modell "MAXI" (ebenfalls im VIVANNO-Shop zu besichtigen) wird für diesen Zweck besonders gerne gewählt.

Bepflanzt man diese Kübel dicht und hoch wachsend, ergibt sich der Eindruck einer “grünen Wand”, ein sehrnatürlich wirkender Sichtschutz. Verarbeitet wurde bei diesem vielseitigen VIVANNO-Pflanzgefäß eine durchgefärbte, braune Polyrattan-Faser, die auch nach langer Zeit ihre Farbe nicht verliert. VIVANNO Pflanzgefäße passen gut zu bereits vorhandenen Möbeln aus Polyrattan, da das moderne Polyrattan immer eine zuverlässige und gleichbleibende Optik garantiert.

Seite in der Desktop Version betrachtenSeite in der Mobilen Version betrachten