Die ganze Welt
der Blumenkübel
cart

Presse/News

Pressemitteilung AE TRADE

Klassische Formen, minimalistisches Design: Blumenkübel aus trendigem Faserbeton

Auf den ersten Blick könnte man meinen, die neuen Blumenkübel aus Beton seien nur etwas für Menschen, die über einen Gabelstapler verfügen. Irrtum! Faserbeton ist ein modernes Material, das auch häufig in der Außenverkleidung von Gebäuden eingesetzt wird. Möbel und Pflanzkübel, die daraus hergestellt werden, wirken sehr massiv, sind jedoch keineswegs so schwer, wie es den Anschein hat. Durch die Beimischung von Glasfasern wird die Festigkeit des Betons deutlich erhöht, so dass die Platten vergleichsweise dünn und die Kübel leicht transportierbar bleiben.

Pflanzkübel BLOCK aus Faserbeton

Das Familienunternehmen AE Trade, das seit 2004 hochwertige Blumen- und Pflanzkübel für Garten, Haus und Terrasse vertreibt, hat die innovativen Blumenkübel aus Faserbeton exklusiv für den firmeneigenen Pflanzkübelshop (www.ae-trade-online.de) herstellen lassen und versendet sie über ganz normale Lieferdienste.

Robust und voll im Trend

Faserbeton vereinbart absolute Spannungsresistenz, Wetterbeständigkeit und Frostsicherheit mit dem zeitlosen und unglaublich wandelbaren Design, das moderne Materialkunde ermöglicht. Weder Frost noch starke Wurzeln können diesen Blumenkübeln etwas anhaben. Mit ihrem minimalistischem Design liegen sie im aktuellen Trend der Gartengestaltung und Innenarchitektur: schlichte, gradlinige Formen, kein Schnickschnack.

Praktisch im Gartenbeet, edel in der modernen Inneneinrichtung

Der natürliche Baustoff Beton ist äußerst langlebig und kann mit nahezu jedem Farbton kombiniert werden. Aufgrund ihrer Wetter- und Frostfestigkeit sind Kübel aus diesem Material auf Terassen und in den Außenbereichen der Gastronomie optimal einsetzbar. Im Garten lassen sie sich in Beete integrieren, um etwa mehrstufige Pflanzen zu arrangieren. Ebenso gut passen sie aber auch zu modernen Inneneinrichtungen, in Hotel-Foyers oder ein großzügige Lofts.

Pflanzkübel ELEMENTO aus Faserbeton

Die Beton-Blumenkübel werden in denselben klassischen Formen produziert, die bereits aus Fiberglas, Zink, Polyrattan und Edelmetall viele Liebhaber finden. Etwa das BLOCK-Design: würfelförmig oder als eckige Säule werden diese Kübel gerne zu mehreren in eine Reihe gestellt. Das elegante CLASSIC-Design mit der vasenartig nach oben öffnenden Form eignet sich dagegen – entsprechend bepflanzt – gut, um im Duo Eingänge, Tore und Durchgänge aufzuwerten. Vervollständigt wird die neue Blumenkübel-Serie durch die Raumteiler MAXI und ELEMENTO, die nun ebenfalls in der Faserbeton-Variante zur Verfügung stehen.

Mit dem niedrigen Trog MAXI lassen sich z.B. die Sitzbereiche eines Straßencafés gut nach außen abgrenzen, indem man sie längs in eine Reihe stellt. Hoch bepflanzt entsteht eine grüne Wand, die vor Staub und Lärm schützen kann. Der schlanke ELEMENTO wurde speziell für die Raumteilung entworfen und ist die optimale Wahl, wenn man geschützten Raum abzutrennen wünscht, ohne besonders hohe Pflanzen einzubeziehen. Praktische Einsätze aus Kunststoff können als Zubehör erworben werden.

Alle Blumenkübel sind im günstigen 2er-Set zu haben. Sie werden ohne Löcher im Boden geliefert, um sie auch in Innenräumen nutzen zu können. Für die Outdoor-Nutzung sollten Abflusslöcher in den Boden gebohrt werden, damit keine Staunässe entsteht.

Seite in der Desktop Version betrachtenSeite in der Mobilen Version betrachten