Die ganze Welt
der Blumenkübel
cart

Innovativ: Pflanzkübel aus Fiberglas in Streifen-Optik

Gestreifte Pflanzkübel? Wer geglaubt hat, bei Pflanzkübeln aus Fiberglas wären mittlerweile alle Gestaltungsspielräume ausgereizt, wird sich wundern: Der bekannte Pflanzkübel-Shop AE Trade hat sein Sortiment um Pflanzkübel in innovativer Streifen-Optik erweitert. Die „Streifen“ sind hierbei nicht etwa „aufgemalt“, sondern ergeben sich durch leicht erhabene Bereiche der Fiberglas-Oberfläche, die so einen besonders modernen Look bekommt.

Beliebte Klassiker unter den Fiberglas-Pflanzkübeln, die aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten viele Wohnbereiche, Hotelfoyers, Gärten und Terrassen zieren, zeigen sich jetzt im trendigen Streifen-Outfit.

Pflanzkübel im Streifen-Look

Pflanzkübel MAXI, der Volumen-Champion im neuen Design

Ganze 100 Zentimeter lang, 45 Zentimeter breit und ebenso tief: der quaderförmige Pflanztrog MAXI kommt überall dort zum Einsatz, wo viel Erdvolumen für die Bepflanzung gebraucht wird, z.B. um einen Sichtschutz mittels einer „grünen Wand“ zu bekommen. Die massive Form trägt auch dazu bei, dass dieser Kübel nicht „mal eben so“ mitgenommen werden kann, weshalb MAXI auch in der Outdoor-Gastronomie beliebt ist. Sowohl einzeln als auch in Reihe gestellt wirkt dieser Kübel zeitlos schön – ein Pflanztrog für alle Fälle, der viel Gestaltungsspielraum lässt. Im Streifen-Look ist er in grau und beige erhältlich, beides Farben, die gut in viele Umgebungen integrierbar sind.

Pflanzkübel BLOCK: drei Größen, zwei Farben, immer gestreift

Gut kombinierbar mit dem MAXI sind die verschiedenen grau oder beige gestreiften Varianten des Pflanzkübels BLOCK. Der 80 cm hohe BLOCK 80 eignet sich mit seiner Säulenform optimal als Portalvase, wogegen die würfelförmigen Varianten BLOCK 50 und BLOCK 40 gerne in Reihe gestellt eine Balustrade zieren oder als Raumteiler und Abgrenzung im Freien genutzt werden. Für BLOCK 80 und BLOCK 40 sind auch Einsätze mit Bewässerungssystem erhältlich, die Bepflanzung und Pflege erleichtern. Als weiteres Zubehör gibt es für alle Varianten passende Untersetzer, sofern man z.B. bereits „gelöcherte“ Kübel irgendwann doch in Innenräumen aufstellen will.

Bereiche trennen mit Raumteiler ELEMENTO

Was wäre eine neue Pflanzkübel-Serie ohne den beliebten Raumteiler ELEMENTO Unvollständig! Auf Balkon und Terrasse, in der Gastronomie, im Garten und in großzügig geschnittenen Wohnungen ist ELEMENTO als begrüntes Trennelement kaum mehr wegzudenken. Speziell als Raumteiler entwickelt, gibt es den ELEMENTO in vielerlei Varianten: nicht nur aus Fiberglas, sondern auch in Edelstahl, Beton, Polyrattan, Cortenstahl und edlem Akazienholz.

Das neue Modell ELEMENTO 88 in Grau oder Beige gestreift kommt mit den Maßen 75 x 88 x 30 cm und erfüllt mit seiner schmalen Form perfekt die Aufgaben eines Raumteilers. Entsprechend niedrig oder hoch bepflanzt eignet sich dieser Pflanzkübel hervorragend, um etwa in großen Büros als Abtrennung und Sichtschutz zwischen verschiedenen Arbeitsbereichen dienen.

Für die vereinfachte Bepflanzung ist ein praktisches 3er Set aus Einsätzen mit Bewässerungstechnik erhältlich. Es ermöglicht, Pflanzen auch einzeln zu entnehmen und verhindert das ansonsten unvermeidliche Ineinanderwachsen der verschiedenen Wurzeln.

***

AE Trade Online GmbH
Nordfrost-Ring 20 - 26419 Schortens
Deutschland

Telefon: 04461 984949 0
Fax: 04461 98 4949 19
Web: www.ae-trade-online.de
E-Mail: info@ae-trade-online.de

Die Firma AE Trade Online GmbH vertreibt seit 2004 hochwertige Blumen- und Pflanzkübel für Garten, Haus und Terrasse - mittlerweile auch Korbwaren und Gartenmöbel - unter der Marke VIVANNO. Aus kleinen Anfängen folgte ein rasantes Wachstum: Über mehrere umfangreiche Onlineshops und verschiedene Partner-Seiten entspricht AE Trade heute der immens gewachsenen Nachfrage mit immer neuen, teilweise selbst kreierten Modellen. Mehr als 70.000 zufriedene Kunden machten AE Trade Online schnell zur führenden Adresse für sorgfältig hergestellte Pflanzkübel aus vielerlei attraktiven Materialien.

Seite in der Desktop Version betrachtenSeite in der Mobilen Version betrachten