Neu: Sitzbank/Pflanzkübel-Kombi und Podest aus geöltem Akazienholz

Eine Sitzbank, die gleichzeitig Planzkübel ist, und noch dazu flexibel gestaltbar: Das ist ESCANA, die bepflanzbare Sitzgelegenheit aus Akazienholz und Fiberzement.

Sitzbank-Pflanzkübel-Kombination

ESCANA besteht aus einem quaderförmigen Korpus aus horizontal verarbeiteten Hölzern, „gedeckelt“ mit zwei Fiberzementplatten, die jeweils ein Drittel der Oberfläche einnehmen. Das dritte Drittel ist der Pflanzkübel, der wahlweise in der Mitte oder am seitlichen Ende platziert werden kann. Weiterlesen

Neu: Raumteiler auf Rollen aus pulverbeschichtetem Edelstahl

Der Pfanzkübel ELEMENTO ist zu Recht äußerst beliebt, wenn es darum geht, verschiedene Raumbereiche voneinander abzutrennen: Eine Sitzgruppe im Garten vom benachbarten Beet, einen Biergarten vom öffentlichen Straßenland oder auch mehrere Sitzgruppen im Frühstücksraum eines Hotels. Was aber, wenn man diese Bereiche verändern will? Mit den neuen ELEMENTOS auf Rollen ist das im Handumdrehen getan: Kein mühsames Herumwuchten mehr, sondern einfach an den neuen Ort rollen!

Raumteiler auf Rollen Weiterlesen

Pflanzkübel wie Stein – rau, modern und frostsicher

Ein Pflanzkübel, der wirkt, als wäre er aus Stein: lange war das ein unerfüllter Traum, doch jetzt kann man solche Pflanzgefäße kaufen! Die gelungene Steinoptik verdankt sich dem beliebten Material Fiberglas, das kreativen Designern große Spielräume für die Oberflächengestaltung bietet. Da kann kein anderes Material mithalten!

Pflanzkübel Elemento "wie Stein" Weiterlesen

Aussaaterde aus Kokos: gut für Pflanzen, gut fürs Moor

Kokoserde als Anzuchterde zum Vorziehen von Gemüse? Immer mehr Gartenfreunde nutzen das leichtgewichtige Substrat als Ersatz für die klassische Aussaaterde – und das ist gut so! Die normale Anzuchterde besteht nämlich zu 85 Prozent und mehr aus Torf, der aus wertvollen Hochmooren abgebaut wird. Wertvolle Naturlandschaften gehen so verloren, fast unwiderbringlich, denn Moor wächst ungeheuer langsam nach, so etwa einen Millimeter pro Jahr.

Torfabbau Hochmoor
Weiterlesen