Kleine Hingucker: Pflanztöpfe in Gold und Silber

Größe ist nicht alles, wenn es darum geht, interessante Akzente mit Pflanzgefäßen zu setzen. Auch Pflanztöpfe im gängigen Blumentopf-Format können zum Hingucker werden, wenn sie mit schicken Formen und hochwertigen Oberflächen glänzen.

Gold und Silber in Blättchen-Optik: Pflanztopf LUPINA

Ganz besonders wertig zeigt sich die neue Serie kleiner Blumentöpfe mit gold- und silberfarbenen Oberflächen im Hochglanz. Mit seiner leicht bauchigen Vasenform wirkt etwa der Pflanztopf LUPINA in Gold sehr elegant und festlich:

Pflanztopf Lupina Gold Durch die unregelmäßige Musterung der hochglänzenden Oberfläche sieht es aus, als wäre der Blumentopf mit Blattgold überzogen. Auf dem Regal, an der Fensterbank oder auf einem Podest wird LUPINA so zum Hingucker, der garantiert die Blicke auf sich zieht. Weiterlesen

Neu: Sitzbank/Pflanzkübel-Kombi und Podest aus geöltem Akazienholz

Eine Sitzbank, die gleichzeitig Planzkübel ist, und noch dazu flexibel gestaltbar: Das ist ESCANA, die bepflanzbare Sitzgelegenheit aus Akazienholz und Fiberzement.

Sitzbank-Pflanzkübel-Kombination

ESCANA besteht aus einem quaderförmigen Korpus aus horizontal verarbeiteten Hölzern, „gedeckelt“ mit zwei Fiberzementplatten, die jeweils ein Drittel der Oberfläche einnehmen. Das dritte Drittel ist der Pflanzkübel, der wahlweise in der Mitte oder am seitlichen Ende platziert werden kann. Weiterlesen

Neues Design: Pflanzkübel mit Rillen

Was macht den Charakter eines Pflanzkübels im Wesentlichen aus? Neben Material, Form und Größe ist das vor allem das Design: Kreative Designer gestalten immer neue Oberflächen, glatt oder rustikal, matt, glänzend oder geriffelt. Die neue Pflanzkübel-Serie aus Fiberglas wartet nun mit einer neuartigen Rillenoptik auf: Horizontale Vertiefungen, die eine interessante Streifenoptik ergeben. Der rustikale Look passt zum aktuellen Industrie-Stil moderner Einrichtungen, macht aber auch in Gärten und anderen Außenbereichen eine gute Figur.

Klassische Formen in Rillenoptik

Trotz der Vielfalt erhältlicher Pflanzkübel gehören die klassischen Formen weiterhin zu den beliebtesten und meistgekauften Kübelvarianten: der würfel- oder säulenförmige BLOCK auf quadratischem Grundriss, der Planztrog MAXI in Quaderform, sowie der schlanke Raumteiler ELEMENTO, mit dem sich optimal verschiedene Raumbereiche aufteilen lassen. Sie alle sind jetzt in der interessanten Rillenoptik erhältlich, gefertigt aus robustem Fiberglas und gleich in mehreren Farben.

Beginnen wir das Defilét der neuen Serie mit dem Pflankübel BLOCK, hier als 80 cm hohe eckige Säule im Farbton Sandstein Weiß:

Pflanzkübel Block mit Rillen Sandstein WeißZur Verdeutlichung der Rillenoptik sehen Sie rechts im Bild eine Vergrößerung der Rillenstruktur, die den attraktiven, quergestreiften Eindruck ergibt. Es macht den Charme des Rillendesigns aus, dass die Kübel aus der Ferne zunächst glatt wirken, jedoch bei Annäherung zeigen, dass sie fürs Auge mehr als bloß funktionale Glattheit zu bieten haben. Für den säulenförmigen BLOCK ist ein passender Einsatz mit Bewässerungsset erhältlich, so dass nicht das ganze Volumenen mit Pflanzsubstrat und Drainage aufgefüllt werden muss. Weiterlesen

Neu: Raumteiler auf Rollen aus pulverbeschichtetem Edelstahl

Der Pfanzkübel ELEMENTO ist zu Recht äußerst beliebt, wenn es darum geht, verschiedene Raumbereiche voneinander abzutrennen: Eine Sitzgruppe im Garten vom benachbarten Beet, einen Biergarten vom öffentlichen Straßenland oder auch mehrere Sitzgruppen im Frühstücksraum eines Hotels. Was aber, wenn man diese Bereiche verändern will? Mit den neuen ELEMENTOS auf Rollen ist das im Handumdrehen getan: Kein mühsames Herumwuchten mehr, sondern einfach an den neuen Ort rollen!

Raumteiler auf Rollen Weiterlesen