Cooles Design: Klassische Pflanzkübel aus Fiberzement

Kann es denn bei den klassischen Pflanzkübel-Typen MAXI, BLOCK und ELEMENTO überhaupt noch Neuerungen geben? Ja, das geht! Die beliebten Tröge und Kübel zeigen sich dieser Tage in einem nagelneuen Outfit aus Fiberzement, ein Material, dass dem aktuellen Trend zu Optiken „wie Stein“ punktgenau entspricht.

Pflanzkübel MAXI Fiberzement

Hochmodern und extra standfest

Fiberzement wird aus einer Mischung aus Zement, fein gemahlenem Stein und Fiberglas hergestellt. Optisch ergibt sich ein hochmoderner Look, minimalistisch und wertig zugleich! Die Pflanzkübel aus dem neuen Material sind leichter als wenn sie tatsächlich aus Steinplatten bestünden, doch durchaus gewichtiger als Kübel aus reinem Fiberglas. Auch bei starkem Wind wird ein Fiberzementkübel nicht wanken,nicht einmal der extra schmale Raumteiler ELEMENTO. Beim Einsatz im Gastgewerbe, insbesondere in Cafés auf öffentlichem Straßenland ist Gewicht sogar ein Bonusfaktor, denn leicht entwenden lassen sich diese Pflangefäße gewiss nicht. Weiterlesen

Tipps für die kreative Gartengestaltung

Während der Frühling meist mit vielerlei Pflanz- und Pflegearbeiten belegt ist, beginnt in vielen Gärten im Juli eine ruhigere Zeit. Genau richtig, um alte und neue Ideen für die Gartengestaltung umzusetzen, zu denen man sonst gar nicht erst kommt. Zur Inspiration haben wir ein paar Beispiele zusammen getragen, wie man frischen Wind bzw. eine neue Optik in den Garten bringen kann.

Bepflanztes HolzfassDEAVITA CC BY-ND 3.0

Weiterlesen

Praktisch: Pflanzkübel und Raumteiler auf Rollen

Zu den beliebtesten Pflanzkübeln und Pflanztrögen von AE Trade gehören die Modelle MAXI, BLOCK, sowie der Raumteiler ELEMENTO. Es sind vielseitig einsetzbare Planzgefäße, die sowohl in Privatwohnungen, aber auch sehr gerne im gewerblichen Bereich zum Einsatz kommen. Mit den neuen Versionen „auf Rollen“ wird die Nutzung der Pflanzkübel noch deutlich einfacher und bequemer.

Pflanztrog MAXI 100 jetzt mobil

pflanztrog-auf-rollen

Zum Beispiel der Pflanztrog MAXI 100 aus Fiberglas: der voluminöse Planztrog mit den Maßen 45 x 100 x 45 cm lässt sich dank der vier auf der Unterseite angebrachten Rollen nun auch voll bepflanzt leicht verschieben. Zwei dieser Rollen sind beweglich, zwei sind starr. Dadurch hat der Kübel einseits den gewohnt stabilen Stand, doch lässt er sich auch einfach an einen anderen Standplatz manövrieren. Von außen sind die Räder praktisch nicht zu sehen, da sie verborgen hinter dem Kübelrand angebracht sind: Weiterlesen

Kunstblumen: im Strauß noch viel schöner!

Sie welken nicht und brauchen keine Pflege: Kunstblumen als Deko sind eine optimale Lösung überall dort, wo natürliche Pflanzen schlecht oder gar nicht gedeihen würden. Denn auch wer solche Ecken mit frischen Blumen schmückt statt Topfpflanzen aufzustellen, muss die vergänglichen Schönheiten wöchentlich austauschen. Auf Dauer ein teures Vergnügen und nicht immer findet sich jemand, der sich regelmäßig kümmert.

kunstblumen-hawai

Optisch muss man mit Kunstpflanzen heute auch keine Abstriche mehr machen: Sie sehen nicht mehr nach groben Imitaten aus Billigplastik aus, sondern wirken durch bessere Materialien, hochwertige Verarbeitung und den Verzicht auf unnatürlich perfekte Formen täuschend echt!

Neu im Sortiment: Sträuße aus Kunstblumen

Bisher bestand das Kunstblumen-Sortiment von AE Trade aus Kunstblumen und Kunstgräsern, die einzeln oder zu mehreren im Set erhältlich sind. Aus diesen Komponenten ist es gut möglich, selbst schöne Sträuße und Arrangements zusammen zu stellen, doch stellt sich dabei die Frage, welche Blumen und Gräser wohl zusammen passen und welche nicht.

Ergänzend zu den Einzelblumen und Gräsern gibt es deshalb nun auch komplette Kunstblumensträuße aus aufeinander optimal abgestimmten Kunstblumen: Harmonische Farben, wundervolle Blüten, attraktive Begleitgräser – die Sträuße müssen den Vergleich mit natürlichen Blumenarrangements nicht scheuen!

kunstblumen-jungle

Moderne Materialen, langlebig und strapazierfähig

Alle Kunstpflanzen, die jetzt im Strauß angeboten werden, bestehen aus Ethylenvinylacetat (EVA), einem modernen Kunststoff, kombiniert mit Schaumstoff. Das Material ist sehr elastisch. Für die Biegbarkeit der jeweiligen Pflanzen, Blätter und Blüten ist dünner Draht mit verarbeitet, so dass man jede einzelne Pflanze zu einer individuellen Gestalt formen kann. So lassen sich die einzelnen Kunstpflanzen in einem Einsatz oder direkt im Pflanzgefäß einfach arrangieren und stilvoll in die gewünschte Position biegen.

kunstblumenstraeusse

Um die Stiele festzusetzen und den Strauß in Form zu bringen kann man auch Moosblöcke nutzen, ganz wie bei natürlichen Blumen und Gräsern. Die langen Drahtenden der Blumen können auch gekürzt werden, um den Strauß in einem flacheren Gefäß unterzubringen.

Im Lieferumfang der Sträuße sind die einzelnen losen Kunstpflanzen enthalten, Material wie Moosblöcke sind nicht inbegriffen. Für das Arrangieren werden ca. 3-6 Blöcke benötigt, je nach Größe des Einsatzes und des Straußes. Die Bilder dienen als Anregung, wie die Blumen zusammengestellt werden können.

Kunstblumenstraeusse Mystic Red und Tropic

Mit Kunstblumensträußen Geld sparen

Da es sich bei den Kunstblumensträußen um Zusammenstellungen aus Kunstpflanzen handelt, die auch einzeln erhältlich sind, lohnt sich der Preisvergleich:

Strauss enthalten: Preis €: einzeln:
Hawaii 3x „Monique“, 2x „Amara“, 3x „Berry“,
2x „Sierra“ und 1x „Zuko“
94,90 ca. 185,–
Jungle 2x „Leoni“, 3x „Vilia“
und 3x „Ovalia“
89,90 ca. 145,–
Peak 3x „Filari““ und 4x „Nissa 69,90 ca. 105,–
Baya 7x „Pearl“ und 3x „Fingus“ 89,90 ca. 150,–
Fresh Green 2x „Artisa“, 2x „Spring“, 3x „Primavera“,
3x „Colina“ und 3x „Katali“
99,90 ca. 200,–
Amazonia 2x „Onion“, 4x „Camelia“, 4x „Protea“,
3x „Aria“, 3x „Ovalia“ und 2x „Tenda“
119,90 ca. 270,–
Mystic Red 3x „Korra“ und 2x „Leoni“ 69,90 ca. 95,–
Tropic 3x „Cavo“, 3x „Ursa“, 4x „Fingus“,
2x „Fiora“
94,90 ca. 180,–

Wie man sieht, sind alle Sträuße gegenüber dem Einzelkauf deutlich günstiger! Wer nun meint, verglichen mit natürlichen Blumen oder Topfpflanzen sei das doch alles recht teuer, vergleicht Äpfel mit Birnen! Sträuße aus Kunstpflanzen halten über Jahre, sie benötigen keine neuen Pflanzgefäße, weil sie nicht wachsen. Kein Dünger, keine Erde, keine Gießkanne und kein Wassersprüher werden gebraucht. Auch die Arbeitszeit für das Gießen und Pflegen sollte man für einen fairen Vergleich in die Gesamtrechnung einbeziehen. Am Ende zeigt sich: Kunstpflanzen sind sogar deutlich preiswerter als die lebendige Bepflanzung mit allem, was dazu gehört.

Kunstbumenstrauss Amazonia

Alle Kunstblumensträuße, Kunstblumen und Kunstgräser im AE Trade-Sortiment überschauen Sie auf einen Blick in der Shop-Rubrik „Kunstpflanzen“.

Auch zum Thema:

Jetzt bei AE Trade: Natürlich wirkende Kunstblumen;
Kunstgräser, die unterschätzten Kunstblumen